15.10.2017 – Signal der Erneuerung

UNDO ● V. Rechenmaschine
13.10.2017 ● Signal der Erneuerung

 

Seit einem halben Jahr gehe ich nun drei Mal die Woche in die Hans-Sachs-Gasse und versuche, die Großtante auf die Rechenmaschine anzusprechen. Doch jedesmal schickt sie mich vorher zum Feinkost Renner. Und jedesmal stelle ich dann fest, dass es den Feinkost Renner 2017 längst nicht mehr gibt.

 

Dafür kann ich vorher auf meinem Weg von der Spitalgasse über die Währinger Straße und die Schulgasse bis zur Hans-Sachs-Gasse feststellen, dass sich die Nachrichten in den letzten 24 Jahren wenig verändert haben. In der Zeitung vom 21. Juni 1993 heißt es auf Seite 5:

ÖVP will Signal der Erneuerung

Das kann kaum jemand neu sein. Auch die anderen Artikel kenne ich bereits auswendig:Alfred Edel stirbt 61-jährig in Frankfurt am Main, Literaturnobelpreisträger William Golding stirbt 81-jährig und Kraftwerk treten bei der ars electronica auf.

Die Großtante drückt mir hundert Schilling in die Hand: 2 Dany plus Sahne, 2 Obstgarten und einen Liter Milch. Kannst du mir kurz von deinem Onkel erzählen, der die erste elektrische Rechenmaschine gebaut hat, frage ich. Das war nicht mein Onkel, sagt die Großtante, das war mein Vater, also dein Urgroßvater Gustav S****. Aber ich erzähle dir das dann später, sagt sie.

Nein, erzähl es mir jetzt, sage ich. Die Großtante scheint nicht sehr verwundert zu sein. Er hat in seiner Werkstatt einen Prototypen einer elektrischen Rechenmaschine gebaut. Im Jahr 1903 war er damit fertig. Ich weiß, dass ich die Maschine als fünfjährige gesehen habe. Dann hat er die Rechenmaschine an eine Adresse in Amerika geschickt und nie wieder etwas gehört. Als 1906 die angeblich erste elektrische Rechenmaschine vorgestellt wurde, war mein Vater am Boden zerstört. Einem Dr. Rechnitzer – er war auch Österreicher – wurde die Erfindung zugeschrieben.

Die Novelle, die ich für meine Eltern geschrieben habe, sagt die Großtante, habe ich auch gefunden. Du kannst sie mitnehmen und lesen. Heute gehe ich zufrieden zum Feinkost Renner, der nicht mehr da ist. Will auch ich ein Signal der Erneuerung? Damit dann noch mehr nicht mehr da ist Wenn einem nichts Neueres einfällt als Erneuerung sieht man ziemlich alt aus.

 

 

 

 

Weiter >>>

<<< Zurück