Johann-Beer-Preis 2018

Daniel Wisser erhält den Johann-Beer-Preis 2018 für den Roman „Königin der Berge“.

Der Johann-Beer-Literaturpreis zeichnet ein aktuelles Werk einer österreichischen Autorin oder eines österreichischen Autors aus, das „ästhetisch wie inhaltlich in herausragender Weise von den Unwägbarkeiten des Lebens und vom Umgang mit existenziellen Anforderungen und Nöten erzählt“. Preisträger seit 2009 waren u. a. Antonio Fian, Arno Geiger, Friederike Mayröcker und Lydia Mischkulnig.

Der Preis wird am 22. November 2018 in Linz überreicht. Laudatio: Karin Fleischanderl.

https://orf.at/stories/3085262/

https://ooe.orf.at/news/stories/2944414/

https://www.sn.at/kultur/literatur/daniel-wisser-bekommt-johann-beer-literaturpreis-59547046