Düne

Düne

 

Im nächtlichen Bleiburg wurde eine Debatte darüber geführt, ob die Höcker des Kamels Wasser– oder Fettspeicher seien. Erst der belesene Wissenschaftler C. entschied die Frage zugunsten keiner der beiden Parteien: Kamele seien Hobby-Chamäleons und versuchten, sich mit ihren Höckern als Dünen zu tarnen, was ihnen hin und wieder – die Erfolgsrate liege allerdings kaum bei einem Perzent (C. verwendete tatsächlich das Wort Perzent) – gelänge. Auch wäre das Gelingen dieser Tarnung mit unangenehmen Auswirkungen verbunden. Viele der erfolgreich als Dünen getarnten Kamele vermissten nämlich ihre Ex-Herden oder sehnten sich zurück zu den Lenkern der Kamelkarren, die nun wahrlich nicht zu den sympathischsten Erscheinungen der Wüstenregionen zählen.