Kategorien
Unter dem Fußboden

Go

Go

 

Im Sechzehntelfinale der Go-Meisterschaft der Stadt Yonago in der Präfektur Tottori gelang es dem Spieler Takahashi, aufgrund eines leichten, von den Bewohnern kaum bemerkten Erdbebens, das dennoch zu einer Verrückung der Spielsteine führte, aus aussichtslos scheinender Position sein Spiel noch zu gewinnen. Das wäre noch nicht bemerkenswert gewesen, hätte sich derselbe Vorgang in Takahashis Achtelfinalpartie nicht wiederholt. Trotz ausgedehnter Nachdenkphasen, erwartungsvollen Augenzuckens und beständigen Klopfens des Mittelfingers gegen die Schläfen kam es jedoch im Viertelfinale zu keinem weiteren Beben und Takahashi schied aus dem Turnier aus.