Kategorien
Unter dem Fußboden

Tauziehen

Tauziehen

 

Heinrich Schneidereit errang 1906 bei den Olympischen Spielen in Athen die Goldmedaille im Tauziehen, Bronze im Gewichtheben mit einer Hand und Bronze im Gewichtheben mit beiden Händen. Das Olympische Komitee erkannte die Spiele allerdings nicht an, weshalb die Spiele von 1906 heute als Olympische Zwischenspiele bezeichnet werden. Bereits zwei Jahre später, im Jahr 1908, wurden in London Olympische Spiele veranstaltet, bei denen es allerdings keine Wettbewerbe im Gewichtheben und Tauziehen gab. 1914 wurde Heinrich Schneidereit zur Artillerie an die französische Front eingezogen, wo er ein Jahr später starb.