Kategorien
Unter dem Fußboden

Der letzte Mensch auf dem Mond

Der letzte Mensch auf dem Mond

 

Der letzte Mensch auf dem Mond, ein gewisser Eugene Cernan, verließ die Umlaufbahn des Mondes an Bord der Apollo 17 am 14. Dezember 1972, um am 19. Dezember zur Erde zurückzukehren. Cernan hatte in einem Mondmobil gemeinsam mit dem Geologen Dr. Harrison Schmitt fünfunddreißig Kilometer in der Taurus-Littrow-Schlucht auf der Mondoberfläche zurückgelegt. Später wurde Cernan Politiker für die Republikanische Partei. Im Wahlkampf 2012 sagte er, der nächste republikanische Präsident Amerikas werde bis zum Ende seiner zweiten Amtsperiode den Bau einer Mondkolonie abgeschlossen und mit der Bevölkerung des Mondes begonnen haben.