Kategorien
Unter dem Fußboden

Pizzeria

Pizzeria

 

Der Journalist Passenberg hatte in einem Artikel mehrmals das Wort Seperatisten verwendet und bekam zahlreiche Zuschriften, dass die korrekte Schreibweise Separatisten sei, erntete sarkastische Postings unter seinem Artikel und schließlich einen Shitstorm, in dem man sich über seine Rechtschreibung lustig machte. Er gab das Wort Separatisten bei Google ein und erhielt 766.000 Treffer. Dann gab er das Wort Seperatisten ein und erhielt 22.200 Treffer. Passenberg stellte fest, dass immerhin fast drei Prozent der Bevölkerung das Wort so schrieben wie er und er schloss, dass es falsch sei, von einer falschen Schreibweise zu sprechen. Würde man die Trefferanzahl seiner Schreibweise auf mindestens eine halbe Million erhöhen können, so müsste es doch möglich sein, die Herausgeber von Rechtschreibwörterbüchern davon zu überzeugen, dass die Schreibweise Seperatisten von ihnen als ebenfalls zulässige Variante erlaubt werde. Passenberg erhielt von einem Freund den Kontakt zu einem PR-Manager, von dem er wusste, dass er für Geld bestimmte Inhalte über billige Arbeitskräfte in Callcentern und programmierte Bots massenhaft im Web lancieren konnte. Bald erhielt er eine Nachricht von diesem Mann und wollte sich mit ihm in einer unscheinbaren Pizzeria am Stadtrand treffen. Als er aber sein SMS tippte, wusste er nicht mehr, ob die Schreibweise Pizzeria oder Pizzaria die richtige war.